Sicherheit beim Tränken

Wasser ist ein essenzieller Nährstoff und oft unterschätzter Bestandteil einer stabilen Tiergesundheit. Das Tränkwasser muss klar, farblos, geruchlos und frei von Krankheitserregern sein. Für eine ausreichende Quantität, hohe Qualität und somit auch sorgenfreie Aufnahme des Tränkwassers sind regelmäßige Kontrollen notwendig.

Tränkwasser
Paket Mikrobiologisch
Beinhaltet folgende Untersuchungen:
  • aerobe Keimzahl bei RT und 36°C
  • E.coli + Koliforme
  • Enterokokken
  • sulfidreduzierende, sporenbildende Anaerobier
Stadtwasser »Initiative Tierwohl«
Paket Mikrobiologisch
Beinhaltet folgende Untersuchungen:
  • aerobe Keimzahl bei RT und 36°C
  • E.coli + Koliforme
Tränkwasser
Paket Mikrobiologisch + chemisch-physikalisch
Beinhaltet folgende Untersuchungen:
  • aerobe Keimzahl bei RT und 36°C
  • E.coli + Koliforme
  • Enterokokken
  • sulfidreduzierende, sporenbildende Anaerobier
  • Ammonium
  • Eisen
  • Härte
  • Mangan
  • Nitrat
  • Nitrit
  • Oxidierbarkeit
  • pH-Wert
Brunnenwasser
Paket Mikrobiologisch + chemisch-physikalisch
Beinhaltet folgende Untersuchungen:
  • aerobe Keimzahl bei RT und 36°C
  • E.coli + Koliforme
  • Eisen
  • Leitfähigkeit
  • Nitrat
  • Sulfat
  • pH-Wert

Hinweise zur Probenentnahme

Benötigtes Material: mindestens 0,5 Liter Probe, Probengefäß: ungebrauchte Kunststoffflasche.
Die kühlgehaltene Probe sollte schnell versendet werden!

Probenentnahmen aus Zulauf und Tränke erfassen
Prüfung der Wasserqualität im Verlauf des Leitungssystems
keine Proben aus Tränkschalen und -eimern, Weidevorratsbehältern, stehenden & fließenden Gewässern

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Wasseranalytik

Dr. med. vet. Maik Röpke
Mikrobiologie, Parasitologie, Entzündungs- und Belastungsparameter, (Tränk-) Wasser, Stallspezifische Impfstoffe
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Probenversandmaterial

Allgemein
Infektionsdiagnostik
Futtermittel, Biogas, Wasser